Deutlicher Sieg in der Jugendbundesliga

Von Dirk

Zur heutigen Partie der U20 begrüßten wir die SpielerInnen aus Münster, die freundlicherweise der Verlegung zugestimmt hatten.

Lange Zeit sah es an allen Brettern  ausgeglichen aus.Levin konnte im Mittelspiel zwei Bauern gewinnen und die Stellung seines Gegners brach zusammen. Sein erster Sieg für Lippstadt. Herzlichen Glückwunsch. Carstens Partie war immer ausgeglichen und endete folgerichtig remis. Hannah erzeugte in der Zeitnotphase viel Druck. Ein Springeropfer sicherte den Sieg. Christopher quälte sich lange, bis der Gegner einen Turm einstellte. Janik hatte seinen Gewinnzug nicht gesehen und remisierte. Linus gewann im Mittelspiel die Qualität . Im Endspiel sicherte ihm ein Tempo schließlich den Sieg. Damit konnten wir unerwartet hoch mit 5:1 gewinnen. In zwei Wochen geht es dann nach Dortmund.