Ehrung vor der sechsten Runde

Auch vor der vorletzten Runde gab es wieder eine Ehrung.

Eigentlich sollte der älteste Teilnehmer des Turniers geehrt werden. Leider musste er für heute krankheitsbedingt absagen (wir wünschen ihm gute Besserung und eine schnelle Genesung). Statt dessen wurde die Ehrung der jüngsten Teilnehmerin vorgezogen. Hanna Schreiber (Jahrgang 2000) konnte sich deshalb über ein Buch mit Schachrätseln freuen.
DSCI4689

Schreibe einen Kommentar