Kranenburg 2015 – Zwischenbilanz

Kranenburg 2015
Kranenburg 2015

Für die diesjährigen NRW-Jugendeinzelmeisterschaften hatten sich Jessica (U18w) und Linus (U18) qualifiziert. Zusätzlich hat Carsten (U18) einen Freiplatz bekommen. Nach drei Tagen und vier Runden ergibt sich folgender Zwischenstand. Jessica (an 7 von 14 gesetzt) ist stark gestartet. Sie hat noch nicht verloren  und schon gegen zwei stärkere Spielerinnen remisiert. Dadurch steht sie aktuell auf Platz 3 und hat weiter die Chance, sich für die Deutschen Einzelmeisterschaften zu qualifizieren. Carsten war Erstgesetzter in der U18. Nach einem schnellen Remis in der zweiten Runde, um Kraft für die Doppelrunde zu sparen, und zwei Siegen hat er heute gegen den Zweitgesetzten verloren. Als aktuell Dritter hat auch er noch gute Chanchen, sich für die Deutschen Meisterschaften zu qualifizieren. Linus ist als 16. von 18 gestartet. Nach zwei Auftaktniederlagen folgten ein Sieg und ein Remis, wodurch er seinen Startplatz wieder einnimmt. Wir sind gespannt, was die letzten drei Runden bringen.

 

Bericht und Foto: Dirk Kuckling

Schreibe einen Kommentar