Kurzturnier: Der zweite Tag

Heute morgen wurde noch ein kurzer Hinweis wiederholt, dass es aufgrund der Inkrementzeitregelung (30 Sekunden Aufschlag pro Zug) keine Zeitnotphase gibt. Während der gesamten Partie herrscht Notationspflicht. Danach wurden die vollständig besetzten Bretter überpünktlich freigegeben.

 

Die beiden Favoriten der Gruppe A spielten heute Remis und führen beide mit 1,5 Punkten vor den Verfolgern mit je 0,5 Punkten. Das wird morgen ein spannendes “Fernduell”. Theoretisch könnte es morgen sogar vier punktgleiche Sieger in der Gruppe A geben.

Waldemars Ausdauer  ist bewundernswert. Gestern spielte er bis lange nach Mitternacht und heute spielte er gegen Alan Chapman wieder die längste Partie. Das Remis war wirklich hart erkämpft!

Offenes Kurzturnier – Gruppe A

Paarungsliste der 1. Runde
Tisch TNr Teilnehmer Tite Punkte TNr Teilnehmer Tite Punkte Ergebnis At
1 4. Laurenz,Waldemar () 1. Kempe,Kay () 0 – 1
2 3. Chapman,Alan Joh () 2. Maes,Valery () 0 – 1
Paarungsliste der 2. Runde
Tisch TNr Teilnehmer Tite Punkte TNr Teilnehmer Tite Punkte Ergebnis At
1 3. Chapman,Alan Joh (0) 4. Laurenz,Waldemar (0) ½ – ½
2 2. Maes,Valery (1) 1. Kempe,Kay (1) ½ – ½
Paarungsliste der 3. Runde
Tisch TNr Teilnehmer Tite Punkte TNr Teilnehmer Tite Punkte Ergebnis At
1 4. Laurenz,Waldemar (½) 2. Maes,Valery (1½)  –
2 1. Kempe,Kay (1½) 3. Chapman,Alan Joh (½)  –

 

Auch in der Gruppe B steht morgen ein Fernduell an. Nachdem sich Helge Rettig und Volker Henkel auf Remis einigten, führen auch sie mit 1,5 Punkten die Gruppe an. Mit etwas Glück (und Unterstützung von Georg Hagenhoff) könnte auch Bernard Webers noch den Gruppensieg erringen.

Offenes Kurzturnier – Gruppe B

Paarungsliste der 1. Runde
Tisch TNr Teilnehmer Tite Punkte TNr Teilnehmer Tite Punkte Ergebnis At
1 4. Webers,Bernhard () 1. Rettig,Helge () 0 – 1
2 3. Hagenhoff,Georg () 2. Henkel,Volker () 0 – 1
Paarungsliste der 2. Runde
Tisch TNr Teilnehmer Tite Punkte TNr Teilnehmer Tite Punkte Ergebnis At
1 3. Hagenhoff,Georg (0) 4. Webers,Bernhard (0) 0 – 1
2 2. Henkel,Volker (1) 1. Rettig,Helge (1) ½ – ½
Paarungsliste der 3. Runde
Tisch TNr Teilnehmer Tite Punkte TNr Teilnehmer Tite Punkte Ergebnis At
1 4. Webers,Bernhard (1) 2. Henkel,Volker (1½)  –
2 1. Rettig,Helge (1½) 3. Hagenhoff,Georg (0)  –

 

Viktor Miller reichte heute ein Remis für die Führung in der Gruppe C. Letzendlich hängt es von Boris Masalsky ab (seinem morgigen Gegner), ob ihm der Gruppensieg von Boris bzw. Helmut Huber streitig gemacht werden kann. Um in den Kampf um den Gruppensieg eingreifen zu können, würde Helmut aber unbedingt gegen Georg Constantakis punkten müssen.

Offenes Kurzturnier – Gruppe C

Paarungsliste der 1. Runde
Tisch TNr Teilnehmer Tite Punkte TNr Teilnehmer Tite Punkte Ergebnis At
1 4. Miller,Viktor () 1. Huber,Helmut () 1 – 0
2 3. Constantakis,Geo () 2. Masalsky,Boris () 0 – 1
Paarungsliste der 2. Runde
Tisch TNr Teilnehmer Tite Punkte TNr Teilnehmer Tite Punkte Ergebnis At
1 3. Constantakis,Geo (0) 4. Miller,Viktor (1) ½ – ½
2 2. Masalsky,Boris (1) 1. Huber,Helmut (0) 0 – 1
Paarungsliste der 3. Runde
Tisch TNr Teilnehmer Tite Punkte TNr Teilnehmer Tite Punkte Ergebnis At
1 4. Miller,Viktor (1½) 2. Masalsky,Boris (1)  –
2 1. Huber,Helmut (1) 3. Constantakis,Geo (½)  –

 

Die Gruppe D wird klar von Norbert Hövel dominiert. Mit Dirk Kuckling und Christopher Homfeldt treffen morgen seine Verfolger aufeinander. Wenn Fred Visschers den Kampf um den Gruppensieg spannend gestalten möchte, muss er gegen Norbert gewinnen.

Offenes Kurzturnier – Gruppe D

Paarungsliste der 1. Runde
Tisch TNr Teilnehmer Tite Punkte TNr Teilnehmer Tite Punkte Ergebnis At
1 1. Hövel,Norbert () 4. Kuckling,Dirk () 1 – 0
2 2. Homfeldt,Christo () 3. Visschers,Fredri () 1 – 0
Paarungsliste der 2. Runde
Tisch TNr Teilnehmer Tite Punkte TNr Teilnehmer Tite Punkte Ergebnis At
1 4. Kuckling,Dirk (0) 3. Visschers,Fredri (0) 1 – 0
2 1. Hövel,Norbert (1) 2. Homfeldt,Christo (1) 1 – 0
Paarungsliste der 3. Runde
Tisch TNr Teilnehmer Tite Punkte TNr Teilnehmer Tite Punkte Ergebnis At
1 2. Homfeldt,Christo (1) 4. Kuckling,Dirk (1)  –
2 3. Visschers,Fredri (0) 1. Hövel,Norbert (2)  –

 

In der Gruppe E kann David Pimshteyn die Führung verteidigen. Morgen kommt es zum Duell mit einem seiner Verfolger. Auch Werner Hagenhoff hat die Chance, das Turnier auf dem Podium abzuschließen. Vermutlich drückt Andreas Rombusch Werner die Daumen? Neben einem eigenen Sieg benötigt Andreas die Unterstützung von Werner, für einen (geteilten) Gruppensieg. Dabei wird Falk Helfberend allerdings auch noch ein Wörtchen mitzureden haben.

Schade, dass die Teilnehmerzahl ungerade ist. Spielfreie Partien in einem dreirundigen Turnier sind doch ein Wehrmutstropfen in dem ansonsten schönen Turnier. Vielleicht sehen wir Thomas Schoebel ja im nächsten Frühjahr wieder auf einem Kurzturnier?

Offenes Kurzturnier – Gruppe E

Paarungsliste der 1. Runde
Tisch TNr Teilnehmer Tite Punkte TNr Teilnehmer Tite Punkte Ergebnis At
1 3. Rombusch,Andreas () 1. Hagenhoff,Werner () ½ – ½
2 2. Pimshteyn,David () 4. Schoebel,Thomas () 1 – 0
3 5. Helfberend,Falk () 6. spielfrei () + – –
Paarungsliste der 2. Runde
Tisch TNr Teilnehmer Tite Punkte TNr Teilnehmer Tite Punkte Ergebnis At
1 5. Helfberend,Falk (1) 2. Pimshteyn,David (1) 0 – 1
2 4. Schoebel,Thomas (0) 3. Rombusch,Andreas (½) 0 – 1
3 1. Hagenhoff,Werner (½) 6. spielfrei (0) + – –
Paarungsliste der 3. Runde
Tisch TNr Teilnehmer Tite Punkte TNr Teilnehmer Tite Punkte Ergebnis At
1 1. Hagenhoff,Werner (1½) 2. Pimshteyn,David (2)  –
2 3. Rombusch,Andreas (1½) 5. Helfberend,Falk (1)  –
3 4. Schoebel,Thomas (0) 6. spielfrei (0) + – –

 

 

Schreibe einen Kommentar