Mädchenaktionstag in Lippstadt

Mädchenevent
Jessica und Hanna erklären das Spiel und stellen sich den Herausforderinnen!

Am Samstag, den 22.11.2014, fand im  Lippstädter Theater und der Sporthalle des Ostendorf-Gymnasiums ein Mädchenaktionstag statt. Erstmalig war der LSV/Turm Lippstadt vertreten. Um Heike bildete sich ein Team mit Hannah, Jessica und Gaby, die diesen Tag ausgestaltet haben. Olaf, Werner und Fred unterstützen unsere Freiwilligen durch Ausdruck der Steckbriefe, Rätselaufgaben, Anmeldungen, Informationen sowie den Auf- und Abbau. Jessica, die den ganzen Tag vor Ort war, musste gegen 12 Uhr mit Heike einen Umzug des Schachstandes vollziehen. Im Foyer des Stadttheaters gab es dann deutlich mehr Zulauf als im ursprünglichen Raum. Interessierte Mädchen fanden sich minütlich ein, um eine der begehrten Medaillen zu gewinnen. Dies bedeutete aber, dass ein Sieg gegen Hannah oder Jessica her musste. Leider konnte keine ambitionierte Schachspielerin dieses Ziel erreichen, und so wurden die Medaillen und der Pokal (Sieg gegen Hannah und Jessica) wieder eingepackt. Die Verlosung um 15.30 Uhr brachte aber viel Freude, denn alle Gewinnerinnen bekamen einen (“den”) Schachcomic von Andreas Fecke sowie ein Notizbuch samt Taschenrechner vom Schachbund NRW. Für das kommende Jahr wäre es wünschenswert, wenn weitere Unterstützer und Helfer sowohl im Vorfeld tätig sein könnten als auch vor Ort wären. Für uns alle war es ein sehr langer Tag.

Schreibe einen Kommentar