VL U16: Unentschieden gegen SF Lieme

In der gestrigen U16-Begegnung in der Verbandsliga gegen SF Lieme traten zwei bislang noch sieglose Mannschaften gegeneinander an. Die Gäste reisten ohne ihr Brett 1 an, so dass Linus kampflos den Punkt einfahren konnte. An Brett 2 entwickelte sich zwischen Christopher und Rico Wittke eine rasante Partie, in der beide ihre Bedenkzeit nicht wirklich nutzten. Im Mittelspiel gewann Christopher einen Bauern, den er im Endspiel gewinnbringend umsetzen konnte. Gleich darauf verlor Vincent am 4. Brett gegen Jonas Kimura. Die lange Rochade war in seiner Stellung keine gute Idee, so dass daraufhin seine Königsstellung auseinander flog. Jetzt kam es auf Benedikt an. Gegen Caitlin Schalk spielte sich eine vorteilhafte Stellung heraus. Dann wollte er seine Chancen nutzen und das Spiel gewinnen. Dabei verlor er einen Turm und auch die Partie. Am Ende stand damit ein Unentschieden, das der Mannschaft den ersten Mannschaftspunkt einbrachte.