BL: SG SF Brakel-Bad Driburg II – LSV/Turm Lippstadt IV

Von Jonas:

Heute ging es für unsere vierte Mannschaft in Brakel um den Klassenerhalt. Nur bei einem Sieg gegen die Gastgeber war der Abstieg abwendbar. Nach einer Stunde hatten Boris und Norbert ihre Partien gewonnen und uns damit 2:0 in Führung gebracht. Olaf wickelte sein Endspiel leider fehlerhaft ab und musste sich seinem Gegner geschlagen geben. Nach weiteren Siegen von Martin und Jonas stand es sogar schon 4:1 und uns fehlte nur noch ein Remis zum Mannschaftssieg und dem damit verbundenen Klassenerhalt. Nach einer sehr aktiven und spannenden Partie musste Alexander aber ebenfalls einen Punkt lassen.  Dafür gewann Victor seine Partie und sicherte den Mannschaftssieg, so dass sich Linus und sein Gegner nach insgesamt dreieinhalb Stunden mit guten Gewissen remis trennen konnten. Mit einem Endstand von 2,5 zu 5,5 ist es uns damit im letzten Spiel dieser Saison gelungen den Klassenerhalt zu meistern.