Vereinsmeisterschaft: Ergebnisse

In der letzten Runde lieferten sich Janik und Daniel ein Fernduell um den Titel des Vereinsmeisters. Janik konnte seine Partie gegen Viktor gewinnen, genau wie Daniel seine Partie gegen Friedhelm gewinnen konnte. Damit stehen beide punktgleich auf dem ersten Platz. Wer der Vereinsmeister 2016 wird, muss sich noch in zwei Schnellschachpartien á 15 min  zeigen.

In der Gruppe B konnte Boris seiner Favoritenrolle gerecht werden und belegt mit einem Punkt Vorsprung, vor Fation, den ersten Platz. Über den dritten Platz können sich Viktor und Christopher freuen.

Weiterlesen