Jugend erfolgreich beim Mühlenhof-Turnier

An diesem Sonntag fand das traditionelle Mühlenhof-Turnier in Hücker-Aschen statt. Unsere Jugend war mit Carsten, Christopher, Levin und Janik vertreten und wurde von Yakub Irkilmez aus Paderborn und Tristan Niermann aus Lieme unterstützt. Eine starke Truppe, die die ersten Runden mit Bravour meisterte (4:2 gegen den späteren Dritten Rheda und 5,5:0,5 gegen Werther). In der Spitzenpartie gegen Bünde wurde diese Siegesserie aber gebrochen:

WP_20160619_11_38_32_Rich

Nach einer frühen Führung an den vorderen Brettern folgten unglückliche Niederlagen weiter hinten. Der Kampf endete fair mit 3:3. Die letzten beiden Partien waren dann allerdings nur noch Formsache. 6:0 gegen Spelle und 5:1 gegen Kirchlengern waren klare Ergebnisse. Aber Bünde war auch nicht schlechter und holte genauso viele Brettpunkte. Bei der Siegerehrung stellte sich heraus, dass Bünde auch die erste Runde eindeutig mit 6 Brettpunkten entschieden hatte und somit in der Gesamtwertung zwei Brettsiege mehr verbuchen konnte. Folglich wurde unsere Mannschaft auf den zweiten Platz verwiesen.
Insgesamt war es allerdings ein schönes Turnier in angenehmer Dorfstimmung, in dem unsere Mannschaft aus OWL-Jugendlichen ihre Stärke beweisen konnte.