Siegerehrung Vereinsmeisterschaft

Vor der ersten Runde der offenen Stadtmeisterschaft fand die Siegerehrung der Vereinsmeisterschaft statt.

Vereinsmeister_2016
v. l. n. r.: Dominik Baier (Turnierleiter), Janik Kruse (Vereinsmeister 2016)

Nachdem Janik Kurse und Daniel Riesner nach der letzten Runde punktgleich auf dem ersten Platz standen, konnte sich Janik in zwei Schnellschachpartien durchsetzen und erringt den Titel “Vereinsmeister 2016”
In der Gruppe B belegt Boris Masalsky, trotz starker Gegner den ersten Platz.

Insbesondere Daniel Riesner und Norbert Hövel spielten stärker als ihre DWZ vermuten ließ und erhielten einen Ratingpreis.

Herzlichen Glückwunsch!