2. Mannschaft verliert mit 3,5:4,5

von Hannah

Beim Saisonstart der Regionalliga am 06.09.2015 empfingen wir die Schachfreunde aus Herford und verloren knapp mit 3,5:4,5. Nach bereits 1,5 Stunden konnten sich Benjamin und Edward jeweils einen halben Punkt sichern. Auch Levin beging sein Debüt beim LSV mit einem schnellen und sicheren Remis. Auch Jonas, der seine Dame gegen einen Turm und eine Leichtfigur opferte, konnte nach einem harten Kampf ein Remis erreichen. Linus konnte sein Leichtfigurenendspiel mit einem schlechten Läufer leider nicht halten, verlor einen Bauern und infolgedessen die Partie. Andreas, der, obwohl er Nachtschicht hatte, kurzfristig für den erkrankten Tobias eingesprungen ist, hatte nach einer hektischen Zeitnotphase einen Mehrbauern und gewann auch schnell seine Partie. Janik musste sich an Brett 2 nach einer interessanten Partie geschlagen geben. Ich hatte nach einer taktischen Phase, nach der es eher schlecht für mich stand, die Möglichkeit, mich in eine dreimalige Stellungswiederholung zu retten. Trotz der knappen Niederlage zum Saisonstart können wir aber optimistisch auf die nächsten Runden schauen.