BL: LSV/Turm Lippstadt IV – SK Delbrück II

Von Jonas

An diesem Sonntag spielte die vierte Mannschaft des LSV/Turm Lippstadt heim gegen die zweite Mannschaft des SK Delbrück. Nach einem frühen Eröffnungsfehler unterlag Linus recht schnell seinem Gegner und auch Viktor musste nach einem Figurenverlust den Punkt abgeben. Jessica konnte dafür einen halben Punkt für Lippstadt sichern und Martins Bauernwettlauf im Endspiel endete ebenfalls unentschieden. Mit Siegen von Jonas, Dirk und Alexander gelang es sogar kurzzeitig mit 4:3  Punkten in Führung zu gehen. Leider hatte Boris es kurz zuvor verpasst, sich das Remis zu sichern und unterlag seinem Gegner. Mit diesem 4:4 gegen die nominell stärkere Mannschaft ging die vorletzte Runde recht erfolgreich aus. Die 0:8 Niederlage von SG SF Brakel-Bad Driburg gegen den SK Blauer Springer sorgt zudem dafür, dass es in der letzten Runde im Spiel SG SF Brakel-Bad Driburg II gegen LSV/Turm Lippstadt IV für beide Mannschaften um den Klassenerhalt geht.