Saisonauftakt der U16 – Knapper Sieg gegen SK Werther

Die neue U16-Saison in der Verbandsliga starte für uns mit einem Hindernis. Leider mussten wir mit freiem 4. Brett zum SK Werther fahren.
Nichtsdestotrotz waren alle guten Mutes. Bei allen Partien kam die Spanische Eröffnung auf´s Brett. Am ersten Brett wollte Linus Gegner ihn mit 3. … f5 überraschen. Linus lehnte das Gambit aber ab und kam schnell in Vorteil. Nachdem er den gegnerischen König über das halbe Brett gejagt hatte, konnte er ihn schließlich auf b7 matt setzen.
Jessica konnte im Mittelspiel einen Turm gewinnen und den Vorteil souverän ins Ziel bringen. Am Ende rettete Salvatore seine eigentlich schlechtere Stellung in ein Dauerschach und sicherte damit den Mannschaftssieg.

 

Die Ergebnisse aller U16 VL Spiele sind auf der Seite des Ergebnisdienstes zu finden.