Update 2- Impressionen zum STC 2014

Update 2:
Wer Alexej´s Partie online verfolgt hat, dem sage ich nichts Neues, wenn ich erzähle, dass ein Remis herausgesprungen ist. Die Partien der ersten 5 Bretter können natürlich als PGN heruntergeladen werden.

Kevin hat seine Partie gegen Patrick Imcke gewonnen und darf morgen gegen Lev Gutmann spielen (auch hier einfach mal auf die Live-Boards schauen).
Carsten hat seine Form verbessert und liegt jetzt mit 10 Punkten im oberen Drittel.
Janik schlägt sich auch wacker und muss morgen gegen unseren Mitfahrer Daniel spielen.

In der B – Gruppe konnte heute leider keiner der Redakteure aufs Brett schauen (erstens war die Redaktion die erste Hälfte abwesend und zweitens war sie viel zu aufgeregt und hätte nur den Spielbetrieb gestört).
Umso erfreulicher war es, dass die interne Partie Boris gegen Christopher Remis ausging. Vielleicht schreibt Boris ja noch einen kurzen Text dazu.

Desweiteren wurden heute noch Georg H. und Andreas F. auf dem Turnier von unseren Spähern gesichtet. Sollte einer von beiden hier noch seine Meinung kund tun mögen, wäre sie herzlich willkommen. Ansonsten gibt es auch morgen nur einen kurzen Ausblick auf das Turnier von den Fahrern.

Update 1:
Mittlerweile ist die 5. Partie zu Ende und Alexej hat es in der A-Gruppe an das 4. Brett geschafft.
Wer also mag, schaut ab 15:15 Uhr live zu !

In der B-Gruppe wird es auch spannend. Das einzig mögliche vereinsinterne Duell zwischen Boris und Christopher startet gleich, da Boris in Runde 5 ein Remis erzielte und Christopher den Gegner leider nicht in Verlegenheit bringen konnte.

 

Montag, vor der 5. Partie:

Am Samstag startete, wie immer zwischen Weihnachten und Neujahr, der Schachtürken-Cup 2014 mit guter Lippstädter Beteiligung.

In der A-Gruppe sind mit Kevin Schröder, Alexej Wagner, Carsten Hecht und Janik Kruse 4 Spieler am Start. Kevin und Alexej konnten sich bis jetzt gut behaupten und gehen mit 8 Punkten in die 5. Runde.
Für die B-Gruppe starten Boris Masalsky und Christopher Homfeldt.
Durch die diesjährige 3-1-0 Punkte Regelung ist bei diesem STC Spannung garantiert, da nur der Gewinn wirklich zählt.

 

Tommy und York
Tommy und York

Spannend wurde es auch gestern, als die Jugend in den verschiedenen Altersgruppen antrat. Dabei haben unsere Jüngsten gut gepunktet und Tommy Wu konnte sich mit 4,5 / 7 Punkten einen 4. Platz in der Gruppe U8 sichern. York Magnus Stammen erreichte mit 4 / 7 Punkten einen beachtlichen 8. Platz in derselben Gruppe. IMG_0155

 

Lucas Cremer, der hier sein erstes wirkliches Einzelturnier spielte (danke an dieser Stelle für die Einsätze in der U16!), erspielte 3 / 7 Punkten in der U14/16 Gruppe.
Einen herzlichen Glückwunsch an alle 3 Nachwuchsspieler.

 

 

Auch wenn man es immer wieder versucht: Alle bekommt man nicht auf ein Bild. Diesmal fehlt Alexej auf dem Gruppenbild, dafür haben wir Daniel mit eingebaut, der zwar nicht für uns spielt. aber zum STC bei uns mitgefahren ist. Alexej und Kevin seht ihr dafür noch auf einmal zusammen am Brett.
Alle Informationen zum STC 2014 findet ihr unter: http://www.schachtuerken-cup.de

IMG_0160~2 IMG_0174

Schreibe einen Kommentar