Sparkassencup Dortmund 2014

von Bernd Schröder

Vom 12.-20.7. fand im Dortmunder Rathaus der SparkassenCup statt. Hannah, Alexej und Kevin spielten in der A-Gruppe. Hannah musste leider nach einer Runde krankheitsbedingt abbrechen, ist aber inzwischen wieder wohlauf. Kevin und Alexej spielten die ersten acht Runden immer an den oberen zehn Tischen in einem starken Teilnehmerfeld mit vielen Spielern > 2100, einigen FM, zwei IM und einem GM. In der 9. Runde trafen sie dann mit 5/8 an Tisch 5 ausgerechnet aufeinander. Eine durch viel Kampfgeist geprägte Partie entstand. Alexej hatte im Mittelspiel schon ordentlichen Vorteil, überschaute aber nicht alle taktischen Möglichkeiten richtig und musste in ein Endspiel mit einem Minusbauern einwilligen. Trotzdem war der Partieausgang noch lange nicht klar. Kevin konnte dann nach fast fünf Stunden den Mehrbauern in einen ganzen Punkt verwandeln.

Insgesamt wurde Alexej 15. und Kevin 6. Kevin konnte damit auch noch den Ratingpreis < ELO 2200 mit nach Hause nehmen.

Gewonnen hat GM Daniel Hausrath vor IM Karl Heinz Podzielny, unser Mitglied Ingemars Jesse wurde Vierter.

Alles in allem ein schönes Turnier, das es verdient hat, dass mehr Lippstädter vielleicht im nächsten Jahr dort teilnehmen.

dortmund2014

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Links vorne Alexej, rechts vorne Kevin, rechts hinten Ingemars.

Schreibe einen Kommentar