Brackweder SK gegen LSV Turm Lippstadt 1:3

Zum heutigen Spiel in der Verbandsliga U16 mussten wir leider wieder zu dritt anreisen. Langsam wird es zur schlechten Gewohnheit. Dafür waren die Spielergebnisse umso besser. Zuerst war die Partie von Christopher zu Ende. Nach einer halben Stunde konnte er eine Leichtfigur gewinnen und diesen Vorteil ins Ziel bringen. Linus’ Partie war ein Auf und Ab. Im Mittelspiel musste er die Qualität gegen einen Bauern geben. Nachdem er ein Remisgebot abgelehnt hatte, gewann er die Qualität zurück und verwandelte seinen Mehrbauern in einen Punkt. Am längsten spielte Jessica. Durch ein schönes Turmopfer konnte sie ihren Gegner in ein Matt zwingen. Mit dem Sieg haben wir erst einmal einen gesicherten Mittelfeldplatz erreicht.