6. NRW Schnellschachmeisterschaft in Gütersloh

Am 24. Juni 2012 fanden sich 42 Spieler in Gütersloh in der Anne-Frank Gesamtschule ein um die 6. NRW Meisterschaft im Schnellschach auszutragen.

Im gut besetzten Starterfeld fanden sich auch 4 Spieler des LSV Turm wieder:

 

 

 

 

 

hintere Reihe v.l.:
Dr. Andreas Brenke und Marcus Römhild

vordere Reihe v.l.:
Kevin Schröder und Christopher Homfeldt

 

Dr. Andreas Brenke konnte sich nach 9 Spielen auf dem 5. Platz einreihen und die
Wahrscheinlichkeit, dass er den LSV Tum auf der DSEM 2012 vertreten kann,
ist nicht klein, da 2 der ersten 3 Teilnehmer an diesem Termin wahrscheinlich
nicht teilnehmen können. Wir drücken die Daumen für einen Start dort.

Dr. Andreas Brenke spielte souverän und holte 6 von 9 Punkten.
Markus Römhild erspielte einen guten 16. Platz mit 5 von 9 Punkten.
Kevin Schröder plazierte sich genau in der Mitte mit 4,5 von 9 Punkten.
Christopher Homfeldt konnte 2 Spiele gegen eindeutig stärkere Gegner gewinnen
und wurde mit diesen 2 Punkten nicht Schlusslicht.

Alles in allem ein schönes Turnier, dessen Ergebnisse auch der Spielstärke des Teilnehmerfeldes entsprachen.

Die Ergebnisse findet man auf der Schach-NRW Seite unter:

6. Schnellschachmeisterschaft in Gütersloh

Ein paar Impressionen vom Turnier:

   

Und hier die Sieger des Turniers: