Vorgabe-Dauerturnier, 21.11.2012

Eine VDT-Woche mit zwei deutlich unterschiedenen Spielabenden! Am Freitag sprühten die Teilnehmer vor Kampfeslust, so dass sogar nach den Stadtmeisterschafts-Partien im VDT geblitzt wurde, während am Dienstag nur einige wenige Partien gespielt wurden; was aber auch durchaus mit dem Umstand zu tun haben könnte, dass übers Wochenende eine Erkältungswelle über Lippstadt hinweggeschwappt zu sein schien und zuförderst Schniefnasen an den Brettern saßen …

Einen neuen Höchstwert gibt es beim Blitzen aber trotzdem zu vermelden: Alexander war wohl nicht zufrieden damit, dass Linus und Dominik, seine direkten Tabellennachbarn, ihre jeweiligen Höchstwerte auf 49 geschaubt hatten, und spielte am Freitag solange (zehn Partien!), bis auch sein Punktwert bei 49 lag!

 

Dauertabelle Blitz (ab 20 Partien)                Insgesamt: 709 Partien | November: 89 Partien

 

Name

DWZ

Partien

g

v

r

Punkte

Schnitt

+/-

1.

Ingemars

2272

109

56

44

9

64

62,8

0

52

69

52

2.

Andreas F.

2108

291

140

131

20

59

57,6

± 0

50

63

47

3.

Cuong

2036

37

20

16

1

54

54,4

0

50

58

50

4.

Tobias

1968

30

16

10

4

54

51,4

0

48

55

47

5.

Georg H.

1838

183

90

85

8

52

50,8

± 0

47

56

44

6.

Andreas K.

1839

111

55

50

6

52

47,9

+ 0,3

47

53

42

7.

Waldemar

1872

128

62

59

7

51

47,2

0

48

53

43

8.

Linus

1670

22

13

8

1

49

45,0

0

44

49

42

9.

Alexander

1624

71

35

30

6

49

44,3

+ 0,4

44

49

40

10.

Dominik

1623

119

56

59

4

41

40,8

+ 0,1

44

49

36

11.

Georg C.

1521

120

51

60

9

34

39,9

– 0,2

43

46

34

12.

Olaf

1341

56

24

30

2

36

39,0

– 0,1

42

43

35

13.

Christopher

1035

27

7

17

3

29

32,4

– 1,0

39

39

27

Partien – Anzahl der bisher gespielten Partien, g – gewonnen, v – verloren, r – remis, Punkte – aktueller Punktewert, Schnitt – Punktdurchschnitt über alle Partien, +/- – Änderung gegenüber der Vorwoche (N = Neu in der Liste; 0 = keine Teilnahme), • – Startwert, – höchster erreichter Wert (rot – neu erzielt), – tiefster erreichter Wert.

 

Das Frei/30-Turnier hat am Freitag seine vierzigste Partie erlebt! Ich nehme das als Anlass, auch für dieses VDT-Teilturnier eine Dauertabelle einzuführen, und zwar mit allen Spielern, die mindestens vier Partien gespielt haben. Das ist ein rein zufälliger Wert und eigentlich viel zu klein, als dass die Spieler Fehler, die mir bei der ursprünglichen Einordnung und Punktevergabe unterlaufen sind, durch Spielen hätten berichtigen können; aber da es bei allen in Frage kommenden Spielern halbwegs zu passen scheint, wage ich es trotzdem mal!

 

Dauertabelle Frei/30 (ab 4 Partien)                      Insgesamt: 40 Partien | November: 6 Partien

 

Name

DWZ

Partien

g

v

r

Punkte

Schnitt

+/-

1.

Andreas F.

2108

18

9

5

4

54

52,7

N

50

54

50

2.

Andreas K.

1839

5

3

2

0

48

48,0

N

47

49

47

3.

Viktor

1818

4

1

2

1

45

46,3

N

46

47

45

4.

Dominik

1623

6

3

3

0

44

44,2

N

44

45

43

5.

Hans-Peter

1416

7

2

3

2

42

42,6

N

43

43

42

6.

Boris

1479

4

1

3

0

42

42,0

N

44

44

41

7.

Xaver

5

2

3

0

31

31,8

N

32

33

31

Partien – Anzahl der bisher gespielten Partien, g – gewonnen, v – verloren, r – remis, Punkte – aktueller Punktewert, Schnitt – Punktdurchschnitt über alle Partien, +/- – Änderung gegenüber der Vorwoche (N = Neu in der Liste; 0 = keine Teilnahme), • – Startwert, – höchster erreichter Wert (rot – neu erzielt), – tiefster erreichter Wert.

 

Bemerkenswert ist auf jeden Fall, dass hier vier Namen vertreten sind (und damit mehr als die Hälfte der aufgeführten Spieler), die in der Blitztabelle nicht vorkommen. So gesehen ist es sicher vernünftig, beide Turniere anzubieten!

Ansonsten ist naturgemäß noch nicht viel zu erkennen. Aber diese Tabelle ist ja vielleicht doch Anlass für die ein oder andere Partie mehr in diesem Turnier?! Ich werde jedenfalls demnächst auch mal eine Auswertung nach Vorgaben machen und eine kommentierte Partie aus dem Frei/30-Turnier einstellen!